Miriam Engl

Meine logopädischen Angebote

Diagnostik und Therapie von organischen und funktionellen Stimmstörungen

 

Beispiele: Stimmlippenknötchen, Stimmlippenzysten, Stimmlippenpolypen, Stimmlippenlähmungen
Hyper- und Hypofunktionelle Stimmstörungen

 

 

Diagnostik und Therapie von neurologischen Sprach- und Sprechstörungen

 

Beispiele: Aphasien, Dysathrien, Wortfindungsstörungen

 

 

Seminar "Stimmt's mit der Stimme?" an der Pädagogischen Hochschule Tirol

 

 

Kleingruppenarbeit zum Thema Stimme

Bei Interesse dazu bitte Kontaktaufnahme unter 0664/4519239

Beruflicher Werdegang

1992
Diplomierung an der Universitätsklinik Innsbruck zur Logopädin

 

1992 - 1993
Logopädin an der Universitätsklinik Innsbruck
Neurologische Abteilung

 

1993 - 2000
Logopädin an der Universitätsklinik Innsbruck
Klinik für Hör-, Stimm- und Sprachstörungen

  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten
  • Lehrtätigkeit an der Akademie für Logopädie
  • Praktikumsbetreuung im Bereich Logopädie und Audiometrie
  • Vorträge und Workshops zum Thema Hörscreening bei Neugeborenen

 

seit 2000
Freiberufliche Logopädin in Lienz

 

seit 2015
Zertifizierte Lehrlogopädin zur Integrativen Stimmtherapie und
Stimmpädagogik nach Evemarie Haupt
Mitglied beim Arbeitskreis Österreich für "Integrative Stimmtherapie“

 

 

Meine Aus- und Weiterbildungen

2016
Funktionale Stimmarbeit (Heptner - Methode)


2014
Zertifikat plus zur Integrativen Stimmtherapie und Stimmpädagogik bei Evemarie Haupt


2012 - 2014
weiterführende Seminare zur Integrativen Stimmtherapie


2013

Zertifikat zur Integrativen Stimmtherapie bei Evemarie Haupt


2009 - 2012

Seminare zur Integrativen Stimmtherapie bei Evemarie Haupt


1999
Diplom zum Alexander-Konzept-Practitioner 


1995 - 1999
Atemarbeit nach Middendorf (S. Barknowitz) 


1999

Grundlagen der Aphasiediagnostik und Therapie (C. Schwarz)


1994

Aphasie-Diagnostik und Therapie (G. Kaiser und A. Bauer)


1993

PACE-Therapie


1992 - 1999

mehrere Fortbildungen zu den Themen

  • Sprechablaufstörungen (N. Katz-Bernstein)
  • Wahrnehmungsstörung
  • Sprachentwicklungsstörung (A. Collings)
  • Dysgrammatismus (A. Collings)
  • Myofunktionelle Störungen (A. Kittel)